Vorlesewettbewerb an der Lüdertalschule

Auch in diesem Schuljahr fand der Vorlesewettbewerb in der sechsten Jahrgangsstufe statt. Mitte Dezember kamen die Schülerinnen und Schüler für zwei Schulstunden in der Aula zusammen und die zuvor ausgewählten Leseprofis der H6, der R6a und der R6b präsentierten die von ihnen ausgewählten Bücher. Begonnen wurde mit dem Vorstellen der eigenen Person, dann folgte eine kurze inhaltliche Zusammenfassung des Buches und anschließend wurde eine besonders spannende Textstelle verlesen.

In diesem Jahr lasen für die H6 Tom Wehner, für die R6a Leonie Wehner und Emmy Wößner und für die R6b Nick Ingerl und Leonie Steinwachs. Emilia Schöppner aus der H6 war leider erkrankt und konnte nicht teilnehmen. Die Klassen unterstützen ihre Kandidaten/innen hervorragend und applaudierten begeistert. Die Jury setzte sich zusammen aus den Fachlehrer/innen Frau Brand, Frau Hedtrich und Herrn Schäfer sowie dem Gewinner des letzten Vorlesewettbewerbs und der Bibliothekarin Frau Völler. Nach der ersten Runde musste dann ein fremder Text vorgelesen werden. Alle Kandidaten/innen schlugen sich tapfer und trugen den fremden Text gut vor. Es war somit eine schwierige Entscheidung für die Jury. Im Endeffekt gewann Emmy Wößner aus der R6a den diesjährigen Vorlesewettbewerb und wird die Lüdertalschule auf der Kreisebene vertreten. Viel Glück Emmy!

 

DSC_1913 DSC_1902 DSC_1857 DSC_1861 DSC_1867 DSC_1871 DSC_1876 DSC_1879 DSC_1891 DSC_1895 DSC_1855 DSC_1841 DSC_1835

© Wlad Leirich - Webdesigner