ludertal-kopfbild

Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten aus der Schule

GTA (Neu: Bogenschießen)

Veröffentlicht am 23.08.2018 von Johannes Milde

Anmeldung (DOCX)

 

Übersicht:

Kursangebot_05.09.18

Terminplan 1. Halbjahr

Veröffentlicht am 16.08.2018 von Johannes Milde

Terminplan 1.HJ-1

Terminplan 1.HJ-2

Terminplan 1.HJ-3

Bericht von der Projektwoche “Lesen in der Natur”

Veröffentlicht am 13.08.2018 von Lara-Sophie Ganß

Die Projekttage fanden dieses Jahr in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien statt und standen unter dem Motto „Grüne Woche“. Frau Grosch und Frau Völler boten das Projekt „Bücherei im Grünen“ an. Dabei wollten sie das Lesen mit dem aufmerksamen Wandern durch die Natur verknüpfen. Morgens trafen wir uns immer motiviert in der Bücherei. Dabei besprachen wir unsere Route für den Tag, bevor wir jedoch gestartet sind, lauschten wir noch einem kleinen Gedicht der Achtsamkeit. Anschließend schnappten wir uns einen Zettel und einen Stift, worauf wir während des Laufens Wörter notieren sollten, die uns einfielen – unsere Wahrnehmungen oder Gerüche. Daraus sollte am Ende der Projektwoche ein Gedicht entstehen. Dann konnte es auch schon losgehen.

DSC_0133

Tag 1:

Am ersten Tag führte unser Weg zur Langenbergkapelle, vorbei an Wiesen, Feldern und der Lüder. Kurz nachdem wir losgelaufen waren, entdeckten wir eine Frau in ihrem Vorgarten und einen Mann, denen wir den Tag mit einem Gedicht versüßten.

20180618_093432

Zwischenstopps haben wir auch gemacht, dann saßen wir auf der Picknickdecke und lasen unsere Bücher. Romane, Krimis und Geschichten, jeder das, worauf er Lust hatte. Nach den Zwischenstopps ging es mit neuer Energie weiter durch die Natur.

20180618_105511

Während des Wanderns flatterten Schmetterlinge und summten Bienen um uns herum. Auch die Blumenwiese ließen wir nicht aus und so machten wir einen wunderschönen Blumenstrauß. Frau Groschs Bunter-Regenbogen-Gute-Laune-Sonnenschirm und die Seifenblasen durften nicht fehlen. So zogen wir durch die Landschaft und bald war der Montag der Projektwoche schon vorbei.

Tag 2:

DSC_0001

Der Dienstag führte uns zur Körbelshütte nach Bimbach. Auch dieser Tag wurde nicht weniger interessant.

DSC_0008

Wir hatten viel Spaß beim Kirschkernweitspucken und auf einem Holzstück ließ sich auch Spinne Martha blicken. Neben der Schnepfenkapelle suchten wir uns ein schönes Plätzchen, wo wir uns auf die Picknickdecken legten, dabei wurde unser Blick in die Wolken von einem Wolkengedicht begleitet.

P1190990

Dabei entdeckten wir zufällig eine Frau, der Lara-Sophie ein kurzes Gedicht vorlas. Dann schmökerten wir noch ein bisschen in unseren Büchern, bevor wir uns mit einem leckeren Eis in der Hand wieder auf den Rückweg zur Schule machten.

Tag 3:

Am dritten Tag nahmen wir den kurzen Weg zum Sodegarten in Großenlüder auf uns, dabei sahen wir ein paar Kinder auf dem Skaterplatz. Diese sprachen wir an, ob sie nicht Lust auf eine kleine Geschichte hätten. Sie waren etwas überrascht, aber konnten sich mit dem Vorschlag anfreunden. So las Lara-Sophie die Geschichte vom verrückten Ratter-Knatter vor und Marwa hielt den Bunten-Regenbogen-Gute-Laune-Sonnenschirm über sie.

P1200003

Ein Schmunzeln ging über die Gesichter der Kinder, nachdem die Geschichte zu Ende war, dann zogen wir weiter. Im Sodegarten ließen wir uns auf den Picknickdecken nieder und lasen ein wenig. Doch dann kamen wir durch unser Gedicht auf die Idee, die Bewegungen der Seifenblasen nachzutanzen. Wenn wir zum Beispiel darstellen wollten, wie eine Seifenblase platzt, sind wir hochgesprungen und haben die Arme erst hoch und dann zu den Seiten gestreckt.

DSC_0026

Luca, Lara-Sophie und Frau Grosch hatten so viel Spaß, dass wir am liebsten gar nicht mehr mit unserem Seifenblasenimprovisationstanz aufhören wollten.

DSC_0019

Dafür musste man noch nicht mal tanzen können und trotzdem haben wir die schwebenden Seifenblasen aus unserem Gedicht wunderbar in Bewegung gebracht. Bald neigte sich leider auch schon unser letzter Tag dem Ende zu.

Tag 4:

Am Donnerstag, dem Präsentationstag, stellten wir all unsere Bilder und Fundstücke, die wir gesammelt hatten, in der Bücherei aus. So konnte jeder sehen, wie toll unsere Woche war und wie viel Spaß wir alle zusammen hatten.

Auf jeden Fall eine der besten Schulwochen überhaupt!

 

Lara-Sophie Ganß, R8a

Herzlich willkommen, Welcome, Bienvenue!

Veröffentlicht am von Elina Rademacher
DSC02247

Am Dienstag, den 07.08.2018, wurden die Fünftklässler an der Lüdertalschule Großenlüder eingeschult. Die Feierlichkeit begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Georg in Großenlüder.  Thematischer Schwerpunkt des Gottesdienstes, den die sechsten Klassen mithilfe ihrer Fachlehrerinnen gestaltet haben, war „Willkommen heißen“. » weiterlesen

Schöne Sommerferien!!!

Veröffentlicht am 06.07.2018 von Johannes Milde

youth-570881_1920

Gelungene Projekttage

Veröffentlicht am von Johannes Milde

In den letzten Unterrichtstagen gestalteten Schüler und Lehrer an der Lüdertalschule ihre Projekttage unter dem Motto „Grüne Woche“.

Alle Projekte standen im Zeichen der Umweltschule und verknüpften kreative Angebote mit Lernangeboten in und um die Lüdertalschule. So entstanden vielfältige Ergebnisse in Kooperationen mit der Gemeinde Großenlüder, verschiedenen Vereinen, Betrieben und Firmen.

Mit der Gestaltung des Außenbereiches am Skaterplatz Großenlüder wurde der Mauer ein neues Antlitz verpasst, naturfreundliche Aktivitäten luden ein zum Wandern und Radfahren. Auch die Beschäftigung mit dem Biobauernhof, Buch- und Waldaktionen, Fit in die Ferien, Bau eines Insektenhotels, aber auch künstlerisch-kreative Projekte luden alle Schüler ein, sich mit ihrer Umwelt im weitesten Sinne auseinanderzusetzen. Das Bestimmen von Pflanzen und die Präsentation verbunden mit einem Verkauf stand in einer Projektgruppe auf dem Plan. Im Theaterprojekt LUDO erprobten sich die Schüler im darstellenden Spiel und die Theatergruppe probte intensiv an ihrem neuen Stück, dass im November 2018 wieder in 5 Vorstellungen in der Schule gezeigt wird. Die Lesescouts verbanden Wandern in der Natur mit Lesen. Besuche in verschiedenen Firmen, wie der Biogasanlage am Finkenberg und dem Getränkehersteller Förstina, stießen bei den Schülern auf reges Interesse.

K1600_k-DSC00208

In der Kreativ- und Nähwerkstatt entstanden Gebrauchsgegenstände durch Filzen und die „Lüdertal-Maus“ hatte als Jubiläumssymbol ihren ersten großen Auftritt. Sie ist ab sofort, am besten auf Bestellung, in der Lüdertalschule käuflich zu erwerben. Mit dem Kauf unterstützen Sie die Jubiläumsaktivitäten. Im Projekt „Schrift trifft auf Keilrahmen“ beschäftigten sich die Schüler mit dem Zerstören der Natur und dem Schutz durch den Menschen. Natursprüche wurden auf Leinwänden graphisch umgesetzt. Gemeinsam mit dem Maler und Lackierer Florian Laue gestalteten Schüler die Wagenhalle des Uffhäuser Narrenclubs und verbanden so mathematische Theorie und handwerkliche Praxis.

Die Vielfalt und wunderbaren Ergebnisse wurden am letzten Tag von den Schülern und vielen interessierten Eltern, die sich trotz der frühen Zeit in die Schule aufgemacht hatten, bewundert.

Aber nicht nur in den letzten Tagen waren die Schüler der Lüdertalschule besonders aktiv. So konnte die Schulleiterin Antje Neiße viele Schüler für herausragende außerunterrichtliche Aktivitäten und Leistungen beglückwünschen und auszeichnen.

Die Sieger bei den Bundesjugendspielen, die Besten des Leseprojektes der Klassen 5 „antolin“ und die Lesescouts erhielten ihre Zertifikate.

K1600_k-DSC00230

K1600_k-DSC00239

K1600_DSC00244

20 Schüler des Französischkurses der Klassen 8 und 9 nahmen an der DELF-Prüfung teil und bestanden diese mit einem Zertifikat.

K1600_k-DSC00251

Aber auch das Deutsche Sprachdiplom konnte von 6 Intensivschülern erreicht werden, vier davon mit der höchsten Stufe.

K1600_k-DSC00254

Eine starke Stütze im Schulalltag waren und sind die Schulsanitäter an der Lüdertalschule. Auch hier konnten 23 von ihnen in den Schulsanitätsdienst übernommen werden. Sie wurden beglückwünscht von Frau Brähler-Fischer (Malteser Schulsanitätsdienst), sowie den Vertretern von Hubtex und der VR-Bank Großenlüder als Sponsoren.

K1600_k-DSC00258

Zu guter Letzt erhielten die laufaktivsten Klassen (R9b, R7a und R9a) der Lüdertalschule zum Challengelauf 2018 ihre versprochenen Preisgelder. Als Belohnung gab es für alle den Eiswagen von Pirelli Großenlüder vor der Schule.Insgesamt ein rundum gelungener Abschluss einer tollen Projektwoche mit schönen Angeboten und vor allem interessierten und aktiven Schülern. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und Förderern der Lüdertalschule und wünschen einen guten und sonnigen Sommer und erholsame Ferien.

Busfahrplanänderungen zum neuen Schuljahr

Veröffentlicht am von Johannes Milde

small_2

small_3

Projekttage und Präsentationen

Veröffentlicht am 20.06.2018 von Johannes Milde

Die letzten Schultage stehen vor der Tür, der Countdown läuft.

Schüler jetzt noch zu motivieren ist gar nicht so einfach. Lernaktionen an außerschulischen Lernorten laden dazu ein, den Unterricht anders zu gestalten – dafür eignen sich natürlich die letzten Tage vor den Sommerferien. » weiterlesen

Abschluss 2018

Veröffentlicht am von Johannes Milde

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ – 61 Schülerinnen und Schüler aus der Lüdertalschule entlassen

» weiterlesen

Mit Vollgas in die Sommerferien

Veröffentlicht am 15.06.2018 von Lara-Sophie Ganß

An einem Mittwochnachmittag, kurz vor den Sommerferien, machten sich die Lesescouts, Lara-Sophie und Emma auf den Weg zum Vorlesen, in den Kindergarten „Abenteuerland“ in Großenlüder. Dort wurden wir bereits freudig erwartet. » weiterlesen

Seite 1 von 3112345...102030...Letzte »
© Wlad Leirich - Webdesigner