ludertal-kopfbild

Gedichte-Werkstatt in der Betreuung

Veröffentlicht am 11.12.2019 von Lara-Sophie Ganß

Inspiriert vom trüben Regenwetter ergab es sich, dass Alexandra, Anna-Maria, Emily, Luna-Marie, Lara-Sophie, Nathalie, Tillman und Lara-Sophie G. mit Frau Grosch in der Betreuung Regenwörter sammelten. Aus diesen Regenwörtern entstand im Laufe der Woche ein schönes Gedicht.

Eine tolle Idee wäre auch, das Gedicht in Bewegung umzusetzen…

 

Wundervoller Regen

Tröpfchen tropfen ihren Weg,

und kullern um die Wette stets.

 

Kalter Regen auf warmer Haut,

ein kribbeliges Gefühl, ganz vertraut.

 

Wenn Wolken sich vor die Sonne schieben,

sich dabei die Tröpfchen verlieben.

 

So die dunklen Wolken prahlen,

vor den warmen Sonnenstrahlen.

 

Wenn Sonne und Regen sich tanzend vereinen,

ein fröhlich bunter Regenbogen und ein Strahlen erscheinen.

 

Würmer,  Getier und Schnecken,

kriechen neugierig aus ihren Verstecken.

 

In der Nacht funkelt der Regen so rein,

es muss ein Wunder sein,

denn es schillert schön im Mondenschein.

 

Schau doch mal in den Himmel rein,

Regen, Schnee und Sonnenschein,

findest du das wunderfein?

 

 

© Wlad Leirich - Webdesigner