ludertal-kopfbild

Mit gemeinsamem Weihnachtsmarktverkauf zur Spende

Veröffentlicht am 21.12.2017 von Johannes Milde

Die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule und die Lüdertalschule aus Großenlüder arbeiten zusammen. Zahlreiche verkaufsfähige, handgearbeitete Produkte wurden von Schülerinnen und Schülern beider Schulen im handwerklich geprägten Unterricht hergestellt. Das schulische Konzept zur Berufsorientierung beider Schulen sieht die Arbeit im Projekt „Weihnachtsmarkt“ vor. Traditionell kommt der Erlös des Verkaufs am Großenlüderer Weihnachtsmarkt der Kolpingfamilie zugute. Mit großer Freude über das gelungene gemeinsame Projekt wurde die Spende von 578 € noch vor Weihnachten durch Schulleiterin Frau Neiße und Schulleiter Herr Finke an Herrn Möller von der Kolpingfamilie übergeben.

K1600_P1020495

© Wlad Leirich - Webdesigner