ludertal-kopfbild

Tag der offenen Tür 2018

Veröffentlicht am 17.12.2018 von Elina Rademacher
DSC02440

Am Samstag, den 8. Dezember 2018, lud die Lüdertalschule zum Tag der offenen Tür ein. Von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr konnten Gäste und interessierte Viertklässler sowie deren Familien die Lüdertalschule kennenlernen.

Ab 10:00 Uhr war die Aula gut gefüllt, so dass die Rektorin Frau Neiße alle Gäste und die Schüler/innen der Lüdertalschule begrüßte und willkommen hieß. Es folgte ein buntes Programm, das von Herrn Hoos moderiert wurde. Das Schulorchester überzeugte durch mehrere musikalische Beiträge. Außerdem wurde gesungen und gerappt. Abgesehen von den musikalischen Beiträgen boten die Zehntklässler eine Step-Aerobic-Aufführung dar. An diesem Tag wurden auch die neuen Schulsanitäter ernannt und erhielten ihre Urkunden.Nach dem interessanten Programm konnten die Gäste die Lüdertalschule erkunden. Es gab auf allen Ebenen etwas zu entdecken. Der Adventsmarkt und die Tombola fanden auf der Ebene 1 statt. Hier wurden viele selbstproduzierte Produkte angeboten. Ob Deko oder Nackenrolle es gab viele interessante Sachen zu erstehen. Auch die Tombola lockte mit schönen Preisen. Des Weiteren konnten die Gäste viele Experimente in der Biologie, Physik und Chemie ausprobieren. Abgesehen davon wurden auch Führungen angeboten.

Auf der zweiten Ebene wurde das Ganztagsangebot sowie das Bläserkonzept präsentiert. Außerdem konnte man Köstlichkeiten aus vielen Ländern der Welt probieren. Der Fachbereich Kunst lockte mit weihnachtlichen Basteleien und der Arbeitscoach stellte seine Arbeit an der Lüdertalschule vor. Des Weiteren konnte man die Theater-AG und die LEGO-AG kennenlernen.

Auf der dritten Ebene wurde das EVA-Konzept vorgestellt und die Fachschaft Deutsch lud ein Weihnachtskarten zu gestalten und „Schnippelgedichte“ zu legen. Luke, der Schulhund der Lüdertalschule, sowie sein Frauchen Frau Hartel konnten auch auf dieser Ebene besucht werden. Des Weiteren ermöglichte die Fachschaft Französisch ein erstes Schnuppern in die französische Sprache.

Nach der Erkundungstour stärkten sich viele Gäste in der Mensa. Es wurden Waffeln, Kuchen, Kaffee, Kaltgetränke und Bauernwürste angeboten.

© Wlad Leirich - Webdesigner